Judo-Safari im Zoo


Am vergangenen Samstag erkundeten über 30 Kinder vom JSC Hannover-Süd den Erlebnis-Zoo Hannover im Rahmen einer Judo-Safari. Die jungen Judoka durften diverse Safari Aktivitäten, von Judo über Leichtathletik bis zum Entfalten der Kreativität erleben und bekamen ein einmaliges und besonderes Safari-Erlebnis und Abzeichen: Das DJB-Maskottchen Yoko. Darüberhinaus bestaunten die Kinder viele Tiere, nahmen an einer Autogrammstunde mit NJV-Spitzenathlet André Breitbarth teil und haben das DJB-Maskottchen Yoko kennen gelernt. Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung und die Kinder hatten sehr viel Spaß. Vielen Dank an den DJB, den NJV, den BFV Hannover und die Judo-Region Hannover für die Organisation.